Kategorien Zurück zur Ferienparks
Efteling – Märchenpark und Freizeitspaß Zurück zur Ferienparks

Efteling – Märchenpark und Freizeitspaß

Geteilt: 0x Gelesen: 1702x 08 Aug

Der Freizeitpark Efteling in der niederländischen Provinz Nordbrabant ist der größte Freizeitparks der Niederlande und befindet sich europaweit auf dem vierten Platz. Mit seinen vielen, ganz unterschiedlichen Attraktionen verzaubert er seit Jahrzehnten seine kleinen und großen Besucher. Doch wo heute die Nerven gekitzelt werden, wurden ursprünglich die Muskeln beansprucht. Die Wurzeln von Efteling gehen nämlich auf einen 1933 eröffneten Sport- und Wanderpark zurück. Dort, wo sich damals ein Fußballplatz, Trainingsfelder und eine Spielwiese befanden, liegt heute die etwa 72 Hektar große Parkanlage. Nach mehreren Erweiterungen wurde aus dem einstigen Sportpark ein Vergnügungspark. Die Eröffnung des Märchenwaldes im Jahr 1952 gilt offiziell als Geburtsstunde eines der schönsten Freizeit- und Familienparks in Europa.

- SprookjesboomDas Herzstück des Parks – der Märchenwald

In dem ältesten Teil von Efteling werden bekannte Figuren der Märchenwelt zum Leben erweckt und faszinieren auch heute wie eh und je. Der wildromantische Wald verzaubert seine Besucher seit über 60 Jahren mit liebevoll inszenierten Märchen. Neben den Werken der Gebrüder Grimm und Hans Christian Andersen werden auch eigene Efteling Geschichten erzählt – mal in Form von Holzfiguren und mal modern per Projektion. Der Märchenwald kann jedoch nicht nur aus der Ferne bestaunt werden. Die kleinen Klabauterhäuser der Märchenfiguren dürfen betreten werden. So werden die Gäste zu einem Teil des Märchens und können Schneewittchen, Frau Holle oder eines der anderen 26 Märchen hautnah erleben. Das unumstrittene Highlight ist für die meisten kleinen Gäste sicherlich der 13 Meter hohe sprechende Märchenbaum. Mit brummiger Stimme erzählt er ein zuvor von seinem Publikum gewünschtes Märchen. Doch das ist nicht alles. Um ihn herum passieren wundersame Dinge. Ein plötzlicher Regenschauer bei Sonnenschein mit einem anschließenden Regenbogen und kleine Waldtiere, die in ihm herumwuseln, versetzen nicht nur kleine Kinder in Staunen.

Die vier Reiche von Efteling

Holland_Efteling_1Die magische Welt von Efteling ist in vier Reiche aufgeteilt, deren thematische Orientierung sich in den Attraktionen widerspiegelt. In dem nordwestlichen Teil des Parks befindet sich das Sagenland (Marerijk), das größte der vier Reiche. Hier kann man nicht nur den Märchenwald mit dem sprechenden Baum besuchen, auch der Dark Ride „Droomvlucht“, zu Deutsch Traumflug, eines der beliebtesten Fahrgeschäfte, sind hier angesiedelt. Im Nordosten liegt das Reiseland (Reizenrijk), der kleinste der Themenbereiche. Hier befinden sich unter andrem die rasante Dunkelachterbahn „Vogel Rok“ und der Dark Ride „Ride Carnaval“, der vor allem kleinere Kinder in seinen Bann zieht. Das Andersland (Anderrijk) befindet sich im Südwesten von Efteling. Hier erwarten die Besucher Attraktionen, die unter dem Motto fremder Kulturen stehen. Beste Beispiele dafür sind die südamerikanische Wasserbahn „Piraña“ und die orientalische Bootsfahrt „Fata Morgana“. Das Abenteuerland (Ruigrijk) ist der wohl actiongeladenste Themenbereich. Es befindet sich im Südosten des Parks und wird von zahlreichen Achterbahnen dominiert. Darunter die Loopingachterbahn „Python“, die Wasserachterbahn „De Vliegende Hollander“ und die Holzachterbahn „Joris ende Draak“.

Holland_Efteling2Die Attraktionen von Efteling

Efteling bietet viele verschiedene Attraktionen, an denen kleine und große Kinder, aber auch Erwachsene ihre Freude haben. Zu den etwas ruhigeren Highlights gehören neben dem Märchenwald auch das über 100 Jahre alte viktorianische Dampfkarussell, die Miniatur-Märchenwelt, der Irrgarten für Kinder und das „Pandadroom“, in dem man sich auf eine Traumreise in 3 D begeben kann. Etwas rasanter geht es hingegen in den Achterbahnen und Dark Rides, den themenbezogenen Indoor-Fahrgeschäften von Efteling zu. So kann man mit dem „Vogel Rok“ eine aufregende Fahrt durch eine sternenklare Nacht erleben, sich in der Doppel-Looping-Achterbahn „Python“ rasant in die Kurven legen oder in der Schweizer Holz-Bobbahn Geschwindigkeitsrekorde brechen. Für Abwechslung zwischendurch sorgen die sensationellen Parkshows, allen voran die Wassershow „Aquanura“. Sie gehört zu den größten Wassershows der Welt und entführt die Zuschauer in eine Fantasiewelt aus Wasser, Feuer, Musik und Licht. Auch für das leibliche Wohl der Gäste wird in Efteling gesorgt. In „Polles Keuken“ kann man süße und herzhafte Pfannkuchen verspeisen, im „Wapen van Raveleijn“ im mittelalterlichen Ambiente dinieren oder im „Welkom“ den Hunger mit gesunden Salaten und leckeren Bio-Broten stillen.

Übernachten direkt im Park: für mehr als einen Tag Freizeitspaß

- BoshuysWer mehr als einen Tag in der zauberhaften Märchenwelt von Efteling verbringen möchte, der hat die Möglichkeit in dem angeschlossenen Hotel oder dem Efteling Bosrijk zu übernachten. Das Hotel bietet seinen Gästen Komfortzimmer für zwei bis fünf Personen. So haben auch Familien mit Kindern ausreichend Platz sich zu entfalten. Besonders aufregend ist die Übernachtung in einer der 22 Themensuiten. Zur Auswahl stehen unter anderem eine Fifties-, Theater- und Unterwasser-Suite sowie zahlreiche märchenbezogene Suiten. Hier kann man sich betten wie Dornröschen, Aschenputtel oder Schneewittchen. Im Efteling Village Bosrijk kann man in Reihenhäusern (Dorfhäuser), freistehenden Häusern (Forsthäuser) sowie in gut ausgestatteten Appartements (Torhaus und Landresidenz) in naturnaher Lage übernachten. Die für bis zu acht Personen geeigneten Unterkünfte sind an einem Wald, auf einer Düne, an grünen Wiesen oder direkt am Wasser gelegen und laden zu Erkundungstouren in die wunderschöne Natur ein. Vor allem in der Winterzeit wird das Efteling Village zu einer Winterwunderlandschaft, die mit ihrem verschneiten Charme verzaubert. Und auch dann können die Attraktionen des Parks besucht werden – Efteling hat 365 Tage im Jahr geöffnet.

Home Nächster Eintrag